Rösle von Seebronn Samstag, 6.10.2018 19 Uhr | Sonntag, 7.10.2018 17 Uhr

Rösle von Seebronn

Schauspiel mit Live-Musik als Freilichttheater am Pulverturm im alten „Ehgne“ (Rottenburg-Ehingen)

Es ist die Bühnenfassung einer Geschichte, 1840 aufgeschrieben von Ernst Meier, Ägyptologe an der Universität Tübingen, wiederentdeckt vom Kulturwissenschaftler Hermann Bausinger. Ein verheirateter Bauer verliebt sich in eine Magd. Diese wird schwanger und muß den Hof verlassen. Der Schwiegervater, Bauer und gleichzeitig Schultheiß holt die Magd jedoch gegen jede Konvention an den Hof zurück. Die Ehe soll geschieden werden, der Sohn möge die Magd heiraten, und Marie, die Noch-Ehefrau dürfe in der oberen Etage wohnen bleiben – zur damaligen Zeit eine revolutionäre Entscheidung – allerdings über die Köpfe der Frauen hinweg. Und was in diesen Köpfen vor sich geht, damit beschäftigt sich die Bühnenfassung. Ab 12 Jahre.

Eintritt: 22,00 €, ermässigt 10,00 €

   

   

Bilder wurden erstellt von: Gabriele Sauerland/Fotografin. E-Mail: gabrielesauerland@gmx.de