Skip to content

Gevatter Tod Sonntag, 13. Oktober 2019 um 18 Uhr

„Gevatter Tod
nach den Gebrüdern Grimm
Eine Produktion des Rock-Figutentheaters mit Christel Johanna Witte.

Die Geschichte ist die eines armen Mannes, der sich auf der Suche nach dem Paten für sein 13. Kind, nachdem er den lieben Gott, wie auch den Teufel abgelehnt hatte, für den Tod entscheidet, weil der doch tatsächlich alle gleich behandle. Der Gevatter verhilft seinem Patenkind zur Karriere eines berühmten Arztes. Jener hält sich jedoch nicht an das Verbot, das der Tod ihm auferlegt hatte.

Spieldauer: ca. 60 Min. Ab 8 Jahren. Beginn 18 Uhr.
Eintritt: 10,00 €