Michel in der Suppenschüssel Samstag, 28. und Sonntag, 29. 9. 2019 jeweils um 15 Uhr

„Michel in der Suppenschüssel“ ist wieder da!
der Kinderbuchklassiker von Astrid Lindgren.
Eine Koproduktion „Figurentheater Martinshof 11“ und „Figurentheater Berta & Co“.

Habt ihr schon mal was von Michel gehört, der auf dem Hof Katthult in der Gemeinde Lönneberga in Schweden lebte? Etwa nicht? Dieser Michel, das war ein kleiner, wilder und eigensinniger Junge, der mehr Unfug im Kopf hatte, als das Jahr Tage hat. Was an dem Tag so alles passierte, als Michel seinen Kopf in die Suppenschüssel steckte, das könnt ihr sehen, bei

Die Neuinszenierung überrascht mit wunderbaren, neuen und alten Einfällen

Ab 4 Jahren. Eintritt: 7,00 €